MEINE ZUKUNFT IN GUTEN HÄNDEN.
Privat versichern > Existenzsicherung > Unfallversicherung

Unfallversicherung:

Es passiert schneller als man denkt...

Unfälle kann man nicht verhindern. Finanzielle Engpässe schon.

Unfallversicherung

Rein statistisch gesehen hat jeder zehnte Österreicher einen Unfall jährlich.
Zwei Drittel davon passieren in der Freizeit.
Was viele nicht wissen: Für Freizeitunfälle gibt es aus der gesetzlichen Unfallversicherung keine Leistung.


Lücken der gesetzlichen Unfallversicherung:

• Kein Schutz bei Freizeitunfällen
• Kein Schutz für Hausfrauen, Pensionisten und Kinder vor Schuleintritt.
• Schutz für Schulkinder und Studenten nur für jene Zeit, die in der Schule oder der Universität verbracht wird.



Eine Krankenversicherung reicht nicht!


Die Krankenversicherung übernimmt lediglich die Behandlung im Krankenhaus und einige der erforderlichen Rehabilitationsmaßnahmen.
Auf vielen Kosten wie z.B. Hubschrauberbergung, Prothesen, kosmetischen Behandlungen, Verdienstentgang bleiben Unfallopfer aber sitzen.
Die Unfallversicherung schließt diese Versorgungslücke.

 

 

Unfälle sind oft mit finanziellen Belastungen verbunden.


Eine gute Unfallversicherung hilft...


• ... den Lebensstandard zu erhalten, falls der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann.
• ... Geld zu haben, wenn eine Behinderung den Umbau der Wohnung oder das Adaptieren des Autos erfordert.
• ... das Familieneinkommen zu sichern, damit die Ausbildung der Kinder oder die Rückzahlung bestehender Kredite nicht gefährdet ist.

Kontaktieren Sie uns!
Gerne informieren wir Sie über die Details einer entsprechenden Risikoabsicherung.
Anfrage senden