Krankenversicherung wird teurer

Eine wichtige Info für alle, die überlegen eine private Krankenversicherung abzuschließen: Ab 01. Juli 2021 werden diese teurer! Wer darüber nachdenkt eine Zusatzversicherung abzuschließen sollte rasch mit uns Kontakt aufnehmen!

15. Juni 20212 Minuten

Vielleicht habt ihr es schon in den Medien gelesen oder von Bekannten und Freunden gehört: mit 1.Juli 2021 werden alle neu abgeschlossenen Krankenzusatzversicherungen um bis zu 5% teurer.

Warum werden die Preise erhöht?

In der Regel braucht man eine Privatzusatzversicherung eher als ältere Person, als als jüngere. Die Versicherungen müssen daher Deckungsrückstellungen bilden, du sparst also als jüngerer Mensch bereits für dein Alter. Dieses Geld wird von den Versicherungen verzinst (mit einem sogenannten „Rechnungszinssatz“). Der Zinssatz für private Krankenzusatzversicherungen liegt mittlerweile bei 1% und wird mit 1. Juli 2021 von den Versicherungen weiter auf 0,5% gesenkt werden – was eine Preissteigerungen von bis zu 5% bedeutet.

Vor der Umstellung bieten aber viele Versicherungen noch Sonderprämien für Neuabschlüsse an. Hier heißt es aber gut vergleichen, denn bereits kleine Prämienunterschiede machen über die Jahre gesehen eine beträchtliche Summe aus.

Wenn du jetzt noch schnell die Chance nutzen willst, ruf uns am Besten gleich unter +43 7752 / 716 61 an oder schick uns einfach eine E-Mail an office@srm.at

Sallaberger News Krankenversicherung teurer